Hygienekonzept

© Michael Kuhlmann

Um die Ausbreitung von Infektionskrankheiten, insbesondere des Coronavirus‘ bei der Tagung zu vermeiden, bitten wir alle Teilnehmenden dringend darum:

  1. vorsorglich vor und während der Tagung täglich Corona-Selbsttests durchzuführen. Bitte besorgen Sie sich selbst ausreichend Tests, da wir diese nicht zur Verfügung stellen können;
  2. bei positivem Testergebnis und/oder Krankheitssymptomen nicht persönlich an der Tagung teilzunehmen;
  3. während der Tagung in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske zu tragen.